BRK-Motorraggruppe München

Stefan Moser, Leiter der BRK Motorradgruppe München, Sanitäter und seit 30 Jahren ehrenamtlich beim BRK in München tätig. Seit vielen Jahren ist Stefan, mit seiner BMW beim Bavarian RUN im Einsatz. Für 2017 hat er zur Freude des Veranstalters wieder zugesagt. Es ist schon Tradition, dass er die ersten 5 km mit seinem Motorrad dem Starterfeld vorausfährt und die Laufstrecke frei hält. mehr…

Wir stellen vor: Unseren Streckenchef Peter Föster!

„PEPE“, wie ihn alle nennen, ist seit 6 Jahren für den Streckenverlauf und die Absperrungen im Olympiapark verantwortlich. Er entscheidet, wo es für die Teilnehmer lang geht. In der Nacht vor dem Rennen ist er mit seiner Mannschaft ab 4 Uhr im Park, und es heißt Gitter schleppen und Strecke sichern!

PEPE kommt aus dem Rennradsport und ist schon seit seinem 6. Lebensjahr in NRW Rennen gefahren. Mit 16 Jahre trainierte er schon 30.000 km im Jahr auf dem Rad und 1987 durchquert  die Sahara aber auf einem Kamel.

Freut Euch auf die NEUE Streckenführung von PEPE 2017!

Streckenteam Clarissa und Thomas

Münchner Singles laufen gemeinsam beim Bavarian RUN

Daheim auf der Couch hocken? Kommt für viele Singles aus München nicht in Frage! So verabredet sich die beliebte Münchner Singlecommunity auf über 800 Events pro Monat zu Wanderungen, Radltouren oder eben auch Stadtläufen wie z.B. dem Bavarian Run und lernen sich so ganz entspannt bei einem gemeinsamen Hobby kennen und vielleicht sogar lieben. Du willst mit anderen Münchner Singles antreten? Dann melde dich gleich zum Event an und verabrede dich über die Pinnwand zum Lauftraining!
Zum Bavarian RUN Event

Da freuen wir uns drauf!

Ein Weissbier mit Muskeln weckt die Lebensgeister auch ohne Alkohol. „TAP3 Mein Alkoholfreie“ von Schneider Weisse ist der ideale Durstlöscher. Der anspruchsvolle Weissbier-Genießer hat mit der kalorienarmen Spezialität das passende Weissbier zum Sport, unterwegs im Auto oder beim Radln.
Löscht den Durst und bietet echten Biergenuss – kalorienarm und ohne Alkohol

Scheckübergabe

1.500,00 € für die SOS-Kinderdörfer.
Ihr habt diesen Betrag erlaufen. Offizielle Scheckübergabe von unserem Partner, der Rechtsanwaltskanzlei Loth&Spuhler:
Dr. Oliver Spuhler (links) und Christiane Johannsen (rechts) von Loth&Spuhler, an Sabine Fuchs (mitte) von den SOS-Kinderdörfern Weltweit.

Interview mit Dr. Oliver Spuhler

Hallo Herr Dr. Spuhler, wir freuen uns, dass Sie sich Zeit nehmen uns einige Fragen zu beantworten.
Sie sind nicht nur aktiver Läufer, sondern auch Mitveranstalter des Bavarian RUN im Olympiapark.

Ja, ich war gleich vom Konzept des Bavarian RUN begeistert: Laufen, für sich etwas Gutes tun und zugleich auch anderen helfen. Erst als Teilnehmer, dann als Sponsor und seit 2013 auch als Veranstalter.

Wie & wann sind Sie zum Laufen gekommen?
Seit 8 Jahren nehme ich regelmäßig an Laufveranstaltungen mit wachsender Begeisterung teil.
mehr…